Zeitqualität - Kummulierung von negativen Potenzialen

Feng Shui Zeitqualität

Ausgangssituation:  Am 4.2.2011 verändert sich die Zeitqualität für ein ganzes Jahr. Zusätzlich verändert sich noch jedes Monat die spezielle Qualität in den einzelnen Bereichen. Anfang des Monats Februar wurde ich gebeten, einen Wohnraum zu begutachten, da die darin lebende Person plötzlich erkrankte und ernste gesundheitliche Problem im Darm-Magentrakt aufwies. 

 

Ursache:  Die Energieverteilung im Objekt selbst war mir durch eine vorherige Analayse im Jahr 2009 bekannt. Die genaue Analyse der Zeitqualität ergab für 2011 ein permanentes Gefahrenpotenzial im Südbereich (2), welches auf Krankheit des Magen-Darmtraktes hinwies. Die monatliche Zeitqualität (3) sowie die herrschende Unordnung im Raum (Energieblockade) haben dieses Potenzial aktiviert. Dazu kommt noch, dass Anfang März die Monatqualität ebenfalls auf (2) wechselt und somit die Gefahr noch vergrößert wird.

 

Lösung: Die externen Einflüsse (Unordnung) wurden beseitigt und die negativen zeitlichen Energiepotenziale durch eine "Metallkur" entschärft. Der Mann wird ärztlich behandelt  ist aber auf dem Weg der Besserung.

Das Thema "Metallkur" werde ich in einem meiner Newsletter separat behandeln.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0