Feng Shui

 heißt übersetzt "Wind und Wasser" und steht für die sichtbaren und unsichtbaren Energien die Alles was ist miteinander verbinden. Diese Lebensenergien - CHI genannt- zu lenken und für unser Wohl zu nutzen ist die Aufgabe dieser alten chinesichen Wissenschaft. Wikipedia


Stellen wir die Frage „was bedeutet Feng Shui„ heute verschiedenen Menschen an verschiedenen Orten der Welt so wird es kaum eine einheitliche oder sogar ähnliche Antwort geben.

Sogar sogenannte Experten haben unterschiedliche Erklärungen dafür bereit.

 

„ Leben in Harmonie mit der Natur, richtiges Platzieren von Einrichtungsgegenständen, Einrichtungsberatung, wie werde ich reich?, welche Wohnungsaccessoires benötige ich für mein Lebensglück?........“

 

Wir erleben heute eine Zeit die voll ist mit selbst ernannten Feng Shui Beratern, Wunderheilern, Geomantiexperten und Ähnlichem.

 

Da wir uns heute nicht die Zeit nehmen wirklich zu hinterfragen, die Ursachen aufzudecken und die wahre Qualität der Wissenschaft „ Feng Shui „ zu ergründen, ist unser westliches Bewusstsein über Feng Shui ein Gemisch aus Wundern, Aberglaube, Interesse an Neuem „ Alten „ Geschäftemacherein und vielem mehr.

Feng Shui wurde reduziert auf simple „ Wunderpillen, eine Modeerscheinung die allen Trends der Feng Shui Artikelerzeuger folgt, die einen guten Nährboden für kommerzialisierte Ideenerzeuger und Buchautoren bildet und so die dahinter liegende wirkliche Qualität und die echten Möglichkeiten in Vergessenheit geraten lässt.

 

Ernsthafte Feng Shui Berater und Meister lehnen diese Vorgangsweise entschieden ab.

 

weiter....